Aktuell

P1040887(2)

 

Der Bürgerverein Arzdorf bemüht sich eine aktuelle Internetseite anzubieten. Aber auch hier arbeiten nur Ehrenamtliche mit vielen Schwächen und ganz wenigen Stärken. Wenn Sie Anregungen haben, wie man die Seite verbessern sollte, dann schreiben Sie uns.

Aktuelle Informationen:

Das Herbstfest in neuem Gewand

Wir wollen unser Herbstfest für Mitglieder 2019  etwas anders gestalten. Am 14.10.2018 um 10.00 Uhr frühstücken wir gemeinsam im „Hotel Kalenborner Höhe“.

Viele anregende Gespräche
… hatten die über 30 Mitglieder des Bürgervereins

Beigeordneter Swen Christian in Arzdorf

Am 05.09.2018 war der „neue“ Beigeordnete der Gemeinde Wachtberg in Arzdorf, um sich einen Eindruck vom Dorf zu machen. Nach einem Briefing von Dieter Klocke zu Geschichte, Gewerbe, Vereinen und Wünschen der Arzdorfer Bürger folgte ein Rundgang durch das Dorf mit Besichtigung der Antonius Kapelle. Peter Linke erläuterte die Geschichte  der Kapelle und die Strukturveränderungen der katholischen Kirchengemeinde in Wachtberg.

Swen Christian nahm insbesondere Hinweise zu Hochwasserschutz, Schäden an  Gemeindestraßen, Verkehrsaufkommen bei Staus auf der BAB 61, der Anbindung Arzdorfs an das Wachtberger Radwegenetz und die Ergänzung von Mülleimern im Dorf auf und versprach, wieder zu kommen. Er war nach eigenen Worten beeindruckt von den Eigeninitiativen der Arzdorfer, die den „Lehrer Welsch Saal“, den Dorfplatz vor der Feuerwehr oder das Friedenskreuz an der Fritzdorfer Straße überwiegend in Eigenleistung restauriert haben.

Deutschland Tour verläuft durch Wachtberg – Adendorf

Am 24.08.2018 verlief die zweite Etappe der Deutschland Tour von Bonn über Adendorf nach Trier. Um kurz nach 11.00 Uhr erreichte das Peleton Adendorf und wurde von zahlreichen Zuschauern angefeuert.

Hier einige Bilder:

Etliche Polizei PKW und Motorräder sichern die Tour
Ausreißergruppe mit drei Fahrern

 

Hauptfeld – Lenker an Lenker

 

Der Konvoi folgt

Jahreshauptversammlung am 24.03.2018

Nach Kloatscheeten und Grünkohlessen fand am 24.03.2018 die Jahreshauptversammlung statt. Ein Punkt war die Wahl neuer Vorstandsmitglieder. Für die aus persönlichen Gründen ausgeschiedene 2. Vorsitzende Petra Welsch wurde Dani Frühling als Nachfolgerin einstimmig gewählt. Für die nach Heinsberg umgezogene 2. Kassiererin Ute Claus wurde Christiane Schimmel einstimmig gewählt. Als Delegierte kommt neu in den Vorstand die einstimmig gewählte Katharina König. Zur 2. Kassenprüferin ist Ines von Wirtz einstimmig gewählt worden.

Der Dank aller gilt den ausgeschiedenen Funktionern und den vielen engagierten helfenden Händen im Bürgerverein.

 

 

Letzte Artikel:

Sankt Martin 09-11-2018

Herbstfest 2018

Maibaumaufstellen 2018

Ostereier suchen 2018

Kloatscheeten 24.03.2018

Windrad in Funktion

Brücke „Alte Landstraße“ wird fertiggestellt

Friedenskreuz in Arzdorf gesegnet

Unwetter über Arzdorf

Windenergie und Rotmilan